Compiler PLP

Projektive Programmiersprache

Der Compiler sammelt einen Code, der die Codes sammelt und packt und die Codes in ein Programm verwandelt.

Eine Compiler-Programmiersprache spielt eine Schlüsselrolle,

weil die Codes selbst kein Programm erstellen können, weil die Maschine nur die Sprachen 0 und 1 versteht.

Der Compiler arbeitet basierend auf dem Betriebssystem, da ein Betriebssystem möglicherweise eine andere Basis für seine Erstellung verwendet hat, z.

Linux wird mit Assembly und C geschrieben, aber mit dem Befehl:
INT 0x80

Should be used either in Windows with assembly and C and C++ and C# (since 2000) but from:
INT 21

Muss für die Anzeige auf dem Monitor verwendet werden. (Assemblersprache)

Warum verwenden die meisten Sprachen C, um eine Programmiersprache zu erstellen?

Da C eine der einfachsten Programmiersprachen ist und Sie die Codes in einer Bibliothek (statisch) verbinden können, verwenden selbst Betriebssysteme C, um den Kern ihres Betriebssystems zu verwenden.


PLP verwendet derzeit CompilerPLP unter Linux und Clang oder Visual Studio unter Windows.


Sie müssen zuerst die PLP-Sprachquelle erhalten

Wenn Sie Linux verwenden, verwenden Sie den Befehl git, um die PLP-Sprachquelle abzurufen:

git clone https://github.com/plplanguage/PLPv1b

Wenn Sie Windows verwenden, können Sie unter den folgenden Links die PLP-Sprachquelle herunterladen

Github-Adresse: https://github.com/plplanguage/PLPv1b

PLPv1b VM: https://cocalc.com/projects/763d3df7-ac4a-428c-b7b3-d79264f23d9b

Dann müssen Sie zu den Ordnern gehen;

Für Windows, Windows-Ordner und für Linux Linux-Ordner für Betriebssysteme, die auf dem C-Ordner Unix basieren, Beispiel FreeBSD.

Nun zum CompilerPLP-Ordner

Wenn Sie ein Linux-Betriebssystem oder ein C-basiertes Betriebssystem haben, schreiben Sie den folgenden Befehl:

clang++ Compile.cpp && ./a.out

Wenn Sie Windows verwenden, öffnen Sie das Visual Studio und setzen Sie Ihr Projekt auf C ++ oder laden Sie clang herunter, gehen Sie zu CMD und geben Sie den folgenden Befehl ein:

clang++ Compile.cpp

Öffnen Sie das Programm mit folgendem Befehl:

a.exe

Warum kann ich kein Clang verwenden?

  1. Wenn Sie Linux- oder C-basierte Betriebssysteme verwenden, müssen Sie klirren

    Wenn Sie beispielsweise ein freebsd-Benutzer sind und clang nicht verwenden können, verwenden Sie die
    Befehl pkg install clang

  2. Wenn Sie Windows verwenden, wurden die Codes möglicherweise manipuliert. Laden Sie daher die PLP-Sprache erneut herunter

    Note: If you are using Visual Studio, Visual Studio may not support some of the codes, or it may give you an error report, so it’s better to use clang.

  3. warum klirren nicht funktionieren?

    weil Sie nicht die Option LLVM zum Systempfad für alle Benutzer hinzufügen ausgewählt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.